Grundfähigkeitsversicherung

Jeder Mensch verfügt über bestimmte Grundfähigkeiten, z. B. gehen, sprechen, sich zu orientieren oder seine Hände zu benutzen.

Was passiert, wenn eine oder mehrere dieser Fähigkeiten plötzlich wegfallen. Der Verlust der sogenannten Grundfähigkeiten führt generell zu starken Einschränkungen und mitunter lässt sich die bisherige berufliche Tätigkeit nicht mehr bzw. nur noch rudimentär ausüben. Darunter leiden nicht nur die eigenen Möglichkeiten, sondern auch finanzielle Konsequenzen sind in der Regel die Folge. Für dieses Szenario bieten Versicherungen eine adäquate Lösung mit der Grundfähigkeitsversicherung. Mit dieser Versicherung lassen sich die potentielle finanzielle Verluste auffangen.

Übrigens: Zu den versicherbaren Einschränkungen gehören auch Tätigkeiten wie Heben/Tragen oder Auto fahren.